• Sie sind gefragt!

    für's Schuljahr 2015 / 2016

    Das Ergo School Race hat Ihr Interesse geweckt?
    Dann zögern Sie nicht und vertreten Sie es in Ihrer Umgebung.


    Wo bzw. wem kann ich mich melden?
    Kontaktieren Sie uns noch heute und Sie bekommen von
    uns innerhalb kürzester Zeit eine Antwort.

     

     

    Alle Informationen finden Sie hier

    Eröffnungsvideo vom Gebietsfinale in Admont

Make the Race!

make the race

Auch Sie können das Ergo School Race durchführen! Werden Sie jetzt Gebietsleiter und betreuen Sie Schüler in Ihrer Umgebung!

mehr Informationen

Team

team

Das Team rund um Benedikt Oswald und Alexander Marcher führt das Ergo School Race in den einzelnen Gebieten durch.

mehr erfahren

Latest News

Vermeulen bei Alpencup in Schonach erfolgreich

Geschrieben von Benedikt Oswald.

 

Der Nordische Kombinierer Mika Vermeulen konnte sein Potential beim Alpencup in Schonach wieder abrufen und erreichte tolle Ergebnisse.

Am Samstag gelang dem 17jährigen seinen zweiten Alpencup in der laufenden Saison zu gewinnen. Der junge Ramsauer konnte einen soliden Sprung abliefern und startete aus zwanzigster in den 10km Langlauf Bewerb. Nach rund der Hälfte der Distanz konnte Mika nach toller Aufholjagd die Führung im Rennen übernehmen und gewann diesen internationalen Wettkampf mit rund einer Minute Vorsprung.

Heute Sonntag, gelang ihm der Sprung nicht so wie er es sich gewünscht hätte, und musste aus dreißigster in den 5km Skating Bewerb starten. Mit einer tollen Laufbestzeit konnte Mika sich auf den 6.Rang vorkämpfen.

In den nächsten Tagen steht alles in Zeichen auf die Junioren WM in Park City.

Die Formkurve zeigt wieder in die richtige Richtung jetzt geht’s ein paar Tage nach Predazzo und dann zur Junioren WM, so Mika Vermeulen.

 

Foto: copyright romina eggert

Mika gewinnt Alpencup in Seefeld

Geschrieben von Benedikt Oswald.

Dieses Wochenende ist der Alpencup der Nordischen Kombinierer in Seefeld zu Gast

Der Ramsauer Mika Vermeulen schaffte es nach dem Springen auf den 28. Rang mit 1:02 Minuten.

Beim 10km Langlauf konnte Mika seine Klasse ausspielen und schaffte es nach einer tollen Aufholjagd, bei einem anspruchsvollen Kurs, zum verdienten Sieg.

Auf den Rang schaffte es Marc Luis Rainer aus Österreich und Rang 3 ergatterte Aaron Kostner aus Italien.

Heute konnte ich meine Leistung wieder zeigen und das zeigt mir der Weg stimmt, so ein optimistischer Mika Vermeulen.

Teilnehmerstatistik

chart

2007/2008  -  50 Teilnehmer
2008/2009  -  340 Teilnehmer
2009/2010  -  590 Teilnehmer
2010/2011  -  828 Teilnehmer
2011/2012  -  2200 Teilnehmer
2012/2013  -  3693 Teilnehmer